Wintermarkt am Waldwipfelweg

Erstellt am 12.10.2017

Lichterzauber über den Waldwipfeln. "Allüberall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein blitzen" - genau wie Knecht Ruprecht werden die Besucher des Wintermarkts am WaldWipfelWegs von einem Meer aus glitzernden Lichtern verzaubert. Täglich vom 27. bis einschließlich 30. Dezember, ab 12:00 Uhr geöffnet.

Der 370 m lange und 30 m hohe Baumkronenweg in Maibrunn bei Sankt Englmar verwandelt sich in der Winterzeit in ein "Winter-Wald-Wunder".

Wer auch nach den Weihnachtsfeiertagen den herrlich verschneiten Winterwald erleben und bestaunen möchte hat vom 27. bis 30. Dezember die Möglichkeit dazu. Auch an diesen Tagen hat die winterliche Budenstadt von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und es kann nach Lust und Laune geschlemmt werden. Erholen Sie sich vom Vorweihnachtsstress bei einem atemberaubenden Panorama.

Auch in der Winterzeit ist im Wald so einiges los - der Natur-Erlebnis-Pfad bringt den Besuchern das Leben in der weißen Jahreszeit näher: Wie leben die heimischen Tiere im Winter? Wie fühlen sich die verschiedenen Tierfelle an? Diese und noch viele weitere Rätsel warten nur darauf gelöst zu werden: Natur mit allen Sinnen erleben – zum Anfassen und Mitmachen für Groß und Klein. Und das das ganze Jahr über!


Öffnungszeiten:
WINTERMARKT: 27. bis 30. Dezember 2017
- täglich: 12.00 bis 18.00 Uhr