Beschluss der Bundesregierung

Erstellt am 27.11.2020

Seit 2.11.2020, und voraussichtlich bis zum 20. Dezember, gelten lt. Beschluss der Bundesregierung strenge Maßnahmen. Bitte beachten Sie, dass es für alle Bereiche strenge Hygiene- und Abstandsregeln gibt, sowie eine geltende Maskenpflicht. Helfen Sie auch weiterhin aktiv mit, die momentane Situation wieder zu entschärfen und nehmt Rücksicht aufeinander.

Liebe Gäste,
nach dem Beschluss der Bundesregierung vom Mittwoch den 25.11.2020 gelten  folgende Maßnahmen bis (mindestens) 20. Dezember 2020:
•    Übernachtungsbetriebe: Übernachtungen sind nur noch für notwendige, nicht touristische Zwecke erlaubt.
•    Gastronomie jeglicher Art dürfen nur noch Lieferung und Abholung von Speisen anbieten.
•    Freizeiteinrichtungen jeglicher Art werden geschlossen.
•    Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, sind untersagt.
•    Kontakte werden auf ein Minimum reduziert – maximal 10 Personen aus maximal zwei Haushalten.
•    Verzicht auf nicht notwendige Reisen jeglicher Art.
•    Sport ist nur individual zugelassen, alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand. (der Amateursportbetrieb ist untersagt; nur Profisportbetrieb ohne Zuschauer gestattet)
•    Kitas und Schulen bleiben geöffnet.
•    Groß- und Einzelhandel sowie Friseursalons bleiben unter strengeren Hygieneauflagen geöffnet.
•    Notwendige medizinische Behandlungen sind weiterhin erlaubt.
Bitte beachten Sie, dass es für alle Bereiche strenge Hygiene- und Abstandsregeln gibt, sowie eine geltende Maskenpflicht. Helfen Sie auch weiterhin aktiv mit, die momentane Situation wieder zu entschärfen und nehmt Rücksicht aufeinander.

Zu den Infos Bayer. Gesundheitsministerium