HotSpots in Sankt Englmar

Erstellt am 12.10.2017

Seit kurzem gibt es auch in Sankt Englmar zwei kostenlose Bayern-WLAN-Standorte: am Rathaus und an der Alten Mühle im Kurpark. Damit hat jeder – ob Einheimischer oder Feriengast – die Möglichkeit, problemlos und vor allem kostenlos das Internet für sein Smartphone zu nutzen.

Zwei neue kostenlose Bayern-WLAN-Hotspots in Sankt Englmar

Seit kurzem gibt es auch in Sankt Englmar zwei kostenlose Bayern-WLAN-Standorte: am Rathaus und an der Alten Mühle im Kurpark. Damit hat jeder – ob Einheimischer oder Feriengast –  die Möglichkeit, problemlos und vor allem kostenlos das Internet für sein Smartphone zu nutzen.

Dabei ist der Einstieg in das freie BayernWLAN kinderleicht und praktisch: Jeder Hotspot heißt „@BayernWLAN“. Es sind keine Passwörter und keine Anmeldedaten erforderlich, eine Registrierung ist ebenfalls nicht notwendig und der Jugendschutz ist durch Filter garantiert. (Vorgehensweise: 1. Am Endgerät WLAN einschalten; 2. Das Netzwerk „@BayernWLAN“ wählen; 3. Der Browser öffnet sich automatisch; 4. Mit einem Klick auf „Verbinden“ akzeptiert man die Nutzungsbedingungen und die Verbindung ins Internet ist hergestellt.

In nächster Zeit sind noch drei weitere Standorte geplant: am WaldWipfelWeg, an der Sommerrodelbahn und im Bereich Predigtstuhl.