Winterwanderung zur "Weißen Marter"

Winterwanderung zur "Weißen Marter"

Romantische Wanderung

Romantische Winterwanderung zwischen Sankt Englmar und Rettenbach

Zur "Weißen Marter" und Meinstorfer Kapelle

Ausgangspunkt: Sankt Englmar - Bushaltestelle
Wanderweg Nr. 2 - links vorbei an der Leonhardikapelle (1480 erbaut, ältestes Gebäude des Ortes) - am Steinkreuz links halten - abwärts auf die Fahrstraße Richtung Meinstorf - vorbei an Staudenau und Großwies.

Wir kommen zur Waldkapelle "Weißen Marter" - mit einer Engelmarstatue und einigen Hinterglasbildern, die von der Geschichte Engelmars erzählen. Wenn wir an den Kreuzwegstationen abwärts gehen, kommen wir an die idyllisch gelegene Meinstorfer Kapelle. Hier hat man eine der schönsten Aussichten auf den Vorwald und die Donauebene. Wendet man seinen Blick etwas nach rechts, tritt der Bogenberg in unseren Blickwinkel. Hier an der Meinstorfer Kapelle kann man schön ausrasten und seinen Gedanken freien Lauf lassen.


Durch den Wald erreichen wir die Ortschaft Hilm - kurz vorher gabelt sich der Weg: die kürzere Route führt uns zurück nach Sankt Englmar. An der "Tannenbaumloipe" kann man den Sportlern zusehen, die sich beim Langlauf ertüchtigen.

Die andere Variante führt uns durch Hilm durch, und abwärts in die Senke des Englmarbaches. Die verlorene Höhe muss nun aber zurückerobert werden. In Rettenbach oben kann man gut einkehren. Im "oberen" Rettenbach angekommen, lädt auch der Besuch der kleinen Kirche mit Waldfriedhof ein.

Der Rückweg führt uns um den Dachsberg herum, vorbei an der Einöde Hinterglashütt und weiter nach Glashütt.

Im Ortsteil Glashütt soll im 12. Jahrhundert schon die älteste Glashütte des Bayerischen Waldes betrieben worden sein - nur der Name "Glashütt" zeugt noch davon.


Länge: die kürzere Strecke mit ca. 6 km ist in 2 Stunden Gehzeit zu bewältigen.
Die längere Variante mit ca. 11 km wird mit ca. 4 Stunden Gehzeit gerechnet.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Sankt Englmar, in Rettenbach und in Glashütt.

Quelle: Dr. Peter Dillinger

Kontakt
Tourist-Information Sankt Englmar
Rathausstraße 6
94379 Sankt Englmar
Web: www.urlaubsregion-sankt-englmar.de/ort/sankt-englmar.html
E-Mail: tourist-info@sankt-englmar.de
Telefon: +49 9965 840320
Fax: +49 9965 840330