Nostalgie-Rad WM

Nostalgie-Rad WM

Mit alten Drahteseln durch die Maibrunner Landschaft

Nostalgie-Rad-WM in Maibrunn

Die alten Zeiten der „Pedaleure“ auf ihren „Velozipeds“ sollen wieder fröhliche Urständ’ feiern.
Im September 2021 heisst es wieder: Auf die Radl - fertig - los!


Velozipeds hießen im 19. Jahrhundert die Fahrräder und Pedaleure die Fahrer. Ganz so alt dürften oder werden die Gefährte wohl nicht sein, die bei der Nostalgie-Rad-Weltmeisterschaft mit Rundfahrt in Maibrunn bei Sankt Englmar/Bayerischer Wald dabei sein werden. Doch dies ist abzuwarten, soll doch die Nostalgie-Rad-Weltmeisterschaft vor allem eine stilvolle Gaudi-Veranstaltung sein.

Der Spaß an den alten Drahteseln und am Radeln steht im Vordergrund.


Die Teilnahmebedingungen sind einfach: ein altes Fahrrad ohne Gangschaltung und historische Kleidung oder Tracht (Dirndl oder Lederhose). Und auch dem, der keinen alten „Drahtesel“ zu Hause hat, kann geholfen werden:  Ca. 25 historische Leihräder stehen zur Verfügung.


Für die Historiker, die nicht am Rennen teilnehmen wollen, wird eine lustige Nostalgie-Rad-Rundfahrt angeboten. Die Rundfahrt hat eine einfache Streckenführung (ohne Steigung) und ist mit Geschicklichkeitswettbewerben gestaltet. Die Auswertung erfolgt hier über eine Punktewertung.

Die erste Etappe wird im Rad-Rennen bewältigt:
Le Mans Start der Rennfahrer (Fahrräder liegen in einer Reihe aufgereiht.)
Beim Startschuss heißt es dann hinlaufen, aufsteigen, losfahren!
Streckenlänge: ca. 4 km

Danach heißt es - Aufstellung und Start der Rad-Rundfahrt.
Einfache Strecke (ca. 4 km), auf der Strecke Geschicklichkeitswettbewerbe mit Punktewertung.

>>und hier geht es zur Bildergalerie
 

Kontakt
Tourist-Information Sankt Englmar
Rathausstraße 6
94379 Sankt Englmar
Web: www.urlaubsregion-sankt-englmar.de/ort/sankt-englmar.html
E-Mail: tourist-info@sankt-englmar.de
Telefon: +49 9965 840320
Fax: +49 9965 840330