Rattenberger Heimatfest

Erstellt am 22.06.2018

Bereits zum 42. Mal findet dieses Jahr das Rattenberger Heimatfest statt. Eine Woche früher als gewohnt, nämlich vom 29. Juni bis 02. Juli, wird auch heuer in Rattenberg zünftig gefeiert. Die Organisation liegt auch dieses Mal wieder in den Händen der DJK Rattenberg, die sich seit 2010 dazu bereiterklärt hat, das Heimatfest zu übernehmen, damit es weiterhin stattfinden kann.

Bereits zum 42. Mal findet dieses Jahr das Rattenberger Heimatfest statt. Eine Woche früher als gewohnt, nämlich vom 29. Juni bis 02. Juli, wird auch heuer in Rattenberg zünftig gefeiert.

Die Organisation liegt auch dieses Mal wieder in den Händen der DJK Rattenberg, die sich seit 2010 dazu bereiterklärt hat, das Heimatfest zu übernehmen, damit es weiterhin stattfinden kann.
Am Freitag beginnt das Heimatfest mit einem traditionellen Standkonzert am Dorfplatz, wo sich die Teilnehmer des Festzuges auf einen kleinen „Ratsch“ treffen. Um 19 Uhr setzt sich dann der Zug zum Festzelt, das auf dem im letzten Jahr errichteten Mehrzweckplatz aufgestellt ist, in Bewegung. Am Samstag findet wie alljährlich die Gemeindemeisterschaft der Stockschützen statt. Abends wird mit der „Charly-M Band“ der Tag der Betriebe gefeiert. Ein Frühschoppen am Sonntag mit „Elmar und Franz“ mit gemütlichem Beisammensein darf natürlich auch nicht fehlen. Sogar bei der Formel 1 und beim Achtelfinale der Fußball-WM kann beim gemeinsamen Pulic-Viewing im Festzelt mitgejubelt und mitgefiebert werden.
Mit dem Tag der Gemeinden am Montag findet das Fest mit den „Perlhütter Musikanten“ seinen Ausklang.

Die Gemeinde Rattenberg, die DJK Rattenberg, die Brauerei Aldersbach und die Festküche Lehner Service GmbH freut sich auf zahlreiche und gut gelaunte Besucher.