Pröller Berglauf am 19. und 20. Juli 2019

Erstellt am 28.05.2019

Pröller-Berglauf geht in die 4te Runde und führt 2019 zum Hausberg der Gemeinde Sankt Englmar, dem Pröller, sowie zum Hadriwa in der Gemeinde Haibach und zum Höhenweg der Gemeinde Rattenberg.

4. Pröller Berglauf am 19./20.07.2019
Der 4. Pröller Berglauf führt die Läufer nicht nur zum Hausberg der Gemeinde Sankt Englmar, dem Pröller, sondern auch zum Hadriwa in der Gemeinde Haibach und zum Höhenweg in der Gemeinde Rattenberg.

Läufer und Mountainbiker kommen beim Pröller Bergbiathlon-Trail mit 14 km auf ihre Kosten. 23 km/900 hm beim Hadriwa/Rattenberger Höhenweg-Trail und 35 km/1400 hm beim Pröller–Trail verlangen den Trailläufern einiges ab. Bereits am 19.07.2019 wird beim Prellerhaus-UpHill, bei dem auf 1,5 km 250 hm zu überwinden sind, der schnellste Läufer bei den Männern und Frauen gesucht. Für den Läufer-Nachwuchs stehen Strecken mit 1 km und 3 km zur Auswahl.
Im Rahmen des Bayerwald-Pokals kann an insgesamt 6 Laufveranstaltungen teilgenommen werden – Hennakobel-Ochseneben-Trail, WUGGI Triathlon, Pröller Berglauf, Hirschenstein Berglauf, Böbracher Cross Biathlon und Arber Ultra Trail.

Anmeldungen zum Pröller Berglauf unter www.proellerberglauf.de.