Neue Attraktionen im EDELWIES Natur- und Freizeitpark

Erstellt am 07.07.2021

Mit neuen Attraktionen und einem erweiterten Angebot startet der EDELWIES Natur- und Freizeitpark am 9. Juli 2021 in die Saison. Idyllisch gelegen am hügeligen Fuße des Vorderen Bayerischen Waldes erwartet die Besucher*innen ein unvergessliches Freizeiterlebnis für die ganze Familie. Spannende barrierefreie Attraktionen wie Höllencoaster, Maibaumflieger, Superschaukel (neu), Dual Wheel (neu), Trampolinpark, Traktorbahn, Elchreitbahn, Spielschiff, Spiel- und Rutschenleuchtturm, Kinderkettenkarussell, Motorikanlagen (neu), Wasserspielplatz und vieles mehr stehen nun bereit.

Auf einem sehr gut erreichbaren Gesamtareal von 145 ha, davon 26 ha Freizeitpark, verbindet Edelwies die erlebnisreiche und fantasievolle Welt eines harmonisch in die Natur integrierten Freizeitparks mit einem Naturpark in Alleinlage.

Seit 2020 wurde der Park umfangreich ausgebaut. So entstand in Richtung des bereits im Vorjahr aufwendig renaturierten Dießenbach ein vollständig neuer Parkteil. Auf dem liebevoll angelegten terrassierten Gelände gibt es nun einen neu errichteten Eingangsbereich, den Marktplatz mit „Foodwagen“, kleine Teiche, mehrere Holzbrücken über den Bach, Glaskunst, Rundwege, viele Sitz- und Liegemöglichkeiten und vielfältige Spielgeräte. Die Trampolinanlage wurde nochmals erweitert und auch der Parkplatz wurde ausgebaut.

Im Naturpark am Hang verzaubert der durch die eigene Schlucht fließende Dießenbach. Mehr als 100 ha eigener Waldbestand und Wanderwege laden zu ausgiebigen Spaziergängen und Entdeckungen ein. In den Sommerferien werden dann neue, großzügige und artgerechte Tiergehege mit Alpakas, Bennet-Kängurus, und Erdmännchen in Betrieb genommen.

Das Leitthema des Parks ist der Wald, der in unserer Kultur, vor allem auch in Mythen, Sagen und Märchen, seit jeher eine große Bedeutung hat. Demgemäß prägen das Thema Wald, seine Tiere und seine Pflanzen viele der Attraktionen. Dabei ist ein ökologisches und nachhaltiges Gesamtkonzept eines unserer zentralen Anliegen.

Natürlich ist auch auf das Beste für das leibliche Wohl gesorgt und das Edelwies Restaurant verwöhnt mit seiner großen Auswahl an leckeren Speisen und Getränken. Gegenüber dem Edelwies Restaurant findet sich nun eine spektakuläre Amphitheater-Treppe aus heimischem Granit u.a. für Open-Air-Kino.

Weitere aktuelle Informationen und Details finden Sie unter www.edelwies.com.

Fotos: EDELWIES