HASEMANNS TÖCHTER gastieren mit „Warten“ in Neukirchen

Erstellt am 09.12.2016

„Warten“ ist ein Weihnachtsspezial für Ihre Lachmuskeln.

Hasemanns Töchter verbreiten elegant und souverän festliche Vorweihnachtsstimmung.

Warten Sie mit und stimmen Sie mit ein am Samstag, 10. Dezember um 20.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Landgasthaus „Zum Hiebl-Wirt“ in Neukirchen, Eintritt 12,00 €.

Warten“ ist ein Weihnachtsspezial für Ihre Lachmuskeln.

Es ist fünf vor 0. Hasemanns Töchter (Hase 1 : Maria Hafner, Musikerin und Hase 2 : Julia Loibl, Schauspielerin) warten. Warten auf IHN. Gewaschen und geschneuzt, der Tisch in Tanne, das Lametta gelupft, die Tiere angerichtet. Hugo Balls Krippenspiel ist Programm: bruitistisch, dadaistisch, simultan. Ein lauschiger Klassiker der Weltliteratur. Und ER hat sich angekündigt, will persönlich erscheinen! Doch Pünktlichkeit war noch nie seine Stärke ...

Hasemanns Töchter verbreiten elegant und souverän festliche Vorweihnachtsstimmung.

Warten Sie mit und stimmen Sie mit ein am Samstag, 10. Dezember um 20.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Landgasthaus „Zum Hiebl-Wirt“ in Neukirchen, Eintritt 12,00 €.