Frühlingserwachen in Konzell

Erstellt am 04.04.2019

Am Sonntag 5. Mai um 9.30 Uhr lädt die Tourismusgemeinde Konzell zu einer geführten Wanderung im Raum Reiben/Kasparzell ein.

Die Tourismusgemeinde Konzell lädt zu einer durch Sepp Sterr geführten Wanderung am Sonntag 5. Mai bei Reiben/Kasparzell ein: Frühlingserwachen in Konzell.
Erleben Sie mit uns eine Wanderung durch frühlingshafte Flur, Geschichte und Natur rund um Kasparzell mit kulinarischen Höhepunkten.
Hören Sie die interessante Geschichte aus der Region von Bürgermeister Fritz Fuchs.
Genießen Sie herrliche Ausblicke auf die Bayerwaldberge vom Hohen Bogen bis zum Hirschenstein.

Treffpunkt ist beim Reibener Hof um 9.30 Uhr zu drei Stunden Wandern über Stock und Stein durch die herrliche Landschaft zur Hoferkapelle,
vorbei an Rettenbach und Kreut. Beim dortigen Käsehandwerk werden uns kulinarische Kostproben aus Kreut und Kasparzell serviert.
Die Käseproduktion kann besichtigt werden.  Auf der Strecke hören wir wissenswerte Überlieferungen über die Umgebung.

Um 12.30 Uhr ist die Rückkehr zum Reibener Hof geplant.
Hier zum Ausklang gemütliche Einkehr und Gelegenheit zu Mittagsessen und Beisammensein bei guter Unterhaltung.
Eine Anmeldung bis zum 3. Mai bei der Gemeinde Konzell unter Tel. 09963 9414-34 oder per Mail an hof@konzell.de ist erforderlich.
Am Start wird ein Unkostenbeitrag von 5 € erhoben.