test aktivweb
Schwarzach Markt Schwarzach - staatlich anerkannter Erholungsort ... reizvolle Mittelgebirgslandschaft im "Vorderen Bayerischen Wald" zum Wandern und Langlaufen.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Schwarzach liegt eingebettet in eine Landschaft mit weiten Wäldern und markanten Höhenzügen. Herausragend ist der höchste Berg im Vorderen Bayerischen Wald, der Hirschenstein (1.095m). Die Gegend um den Grandsberg (900 m) direkt bei Schwarzach wird geprägt durch den harmonischen Wechsel und reizvollen Gegensatz zwischen ursprünglicher Naturlandschaft und 70 km markierten Wanderwegen.

Im Winter führen 40 km gespurte Loipen durch die malerische Gegend im überregional bekannten DSV Nordic aktiv Langlaufzentrum St. Englmar-Hirschenstein.

Familien können im Sommer das Waldschwimmbad mit Edelstahlumwälzbecken, Spielplatz und ökologischem Naturwasserbecken genießen. Ein Park mit Weiher, Spielgeräten und Tischtennisplatten wurde extra für die Kleinen gestaltet, die auch auf den Bauernhöfen gern gesehen sind.

Tennis spielen, Reiten oder Angeln auch das ist in Schwarzach möglich.

Kulturell werden Besucher beim Volkstanzabend des Trachtenvereins Hirschenstein unterhalten. Die KiS-Kultur Schwarzach bietet abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Frei nach dem Motto "Die Mischung macht`s" reichen die Veranstaltungen von Konzerten über Liederabende und Serenaden bis hin zu Seminaren.

Erleben Sie die niederbayerische Gastlichkeit. Ihren individuellen Wünschen entsprechend können Sie aus Hotel, Berggasthof-Pension-Seminar- und Tagungshaus, Privatpensionen, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof Ihre Auswahl treffen.

Auch Mountainbiken, Reiten, Besuch des Waldschwimmbades mit ökologischem Naturwasserbecken - all dies ist in Schwarzach möglich -. Ideal für den aktiven und erholsamen Urlaub.

Wir freuen uns darauf, Sie hier in Schwarzach - im schönen Niederbayern zu begrüßen -.

 

 

 

Kontakt
TI Schwarzach
Marktplatz 1
94374 Schwarzach
E-Mail: bauer@vgem-schwarzach.bayern.de
Web: www.schwarzach.de
Telefon: +49 9962 940233
Fax: +49 9962 940240
Öffungszeiten
Montag
08:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 13:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:30 Uhr