test aktivweb
Haibach-Elisabethszell Staatlich anerkannte Erholungsorte mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Erholung pur in reizvoller Landschaft

Die liebenswerten Gemeinden Haibach und Elisabethszell sind staatlich anerkannte Erholungsorte und bieten ihren Besuchern zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Neben einem gut ausgeschilderten Wanderwegenetz finden sie hier zahlreiche Radwege, ein beheiztes Freibad, Burgruine, Alte Mühle, Sportangebote und eine vielzahl von Gaststätten und uringen Einkehrhütten.


In einer windgeschützten Talmulde, umgeben von bewaldeten Höhen, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Haibach. Stille Wanderwege, sehenswerte Kirchen und Kapellen und die Burgruine am Hofberg sind nur einige Beispiele für die Vielzahl der Natur- und Kulturschönheiten in Haibach und Umgebung. Einer aktiven Betätigung steht nichts im Wege. Abwechslung bieten das beheizte Schwimmbad, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Kegelbahnen, Kutschfahrten, eine Radtour entlang des Donau-Regen-Radweges und ausgedehntes Wandern auf gutmarkierten Wanderwegen.

Erholsame Ferien fernab vom hektischen Alltag bietet der staatlich anerkannte Erholungsort Elisabethszell. Die noch recht ursprünglich gebliebene, reizvolle Landschaft lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. Dicht bewaldete Berge schützen das malerisch gelegene Bergdorf. Herrliche Rundwanderwege, Tennisplätze, Asphaltbahnen und eine Wassertretanlage – all das macht den Urlaub zum Erlebnis. Im Winter kann man neben Rodeln (auf Naturbahnen) in schneesicheren Höhen dem Skilaufen nachgehen.

Kontakt
Haibach-Elisabethszell
Schulstraße 1
94353 Haibach-Elisabethszell
E-Mail: tourismus@haibach-sr.bayern.de
Web: www.haibach-elisabethszell.de
Telefon: +49 9963 94303915
Fax: +49 9963 94303929
Öffungszeiten
Montag , Dienstag , Mittwoch & Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr
Aktuelles aus Haibach-Elisabethszell