Sankt Englmar Apfeltag und Vorwald Streuobstwochen Erstellt am 21.09.2017

ZWEI WOCHEN UNTER DEM MOTTO „DIE REGION ISST GESUND“

In diesem Jahr gibt’s zum dritten Mal die Vorwald Streuobstwoche vom 1. bis 15. Oktober unter dem Motto „Die Region isst gesund“

ZWEI WOCHEN UNTER DEM MOTTO „DIE REGION ISST GESUND“
In diesem Jahr gibt’s zum dritten Mal die Vorwald Streuobstwoche vom 1. bis 15. Oktober unter dem Motto „Die Region isst gesund“


Den Auftakt der dritten Vorwald Streuobstwoche bildet der Apfeltag des Englmar OGV am 1. Oktober 2017. Zur Einstimmung spielt die Blaskapelle Perasdorf von 11-12 Uhr am Pavillon im Kurpark zünftig auf. Ab 12 Uhr tischt dann der Obst- und Gartenbauverein auf! Rund um die Alte Mühle halten die Kuchenbäckerinnen ihre süßen und pikanten Schmankerl bereit. Dazu gibt es kalte und heiße Getränke und frisch gepressten Apfelsaft.


Die Exkursion „Streifzüge im Wilden Waldgebirge“ am Mittwoch, 4. Oktober mit Naturpark Gebietsbetreuer Matthias Rohrbacher steht auch ganz unter dem Motto: „Gesundheit aus der Natur“.
Einige Gastwirte der Urlaubsregion Sankt Englmar bieten während der Vorwald Streuobstwoche spezielle Gerichte bzw. ganze Menüs mit Komponenten aus Streuobst an.

>> Das Gesamtprogramm (PDF) finden Sie hier