Geheimtipp auf der Goldsteigroute Erstellt am 16.03.2017

Wer morgens noch den nötigen Kick für einen gelungenen Start in den Tag sucht

Florian aus Sankt Englmar steht auf dem Pröller

- einem der höchsten Gipfel der Südroute und genießt den Blick auf die Berge an der Nordroute: Schwarzeck, Heugstatt, Enzian, kleiner und großer Arber und das tolle Farbenspiel des Sonnenaufgangs über dem Mittagsplatzl.

Ein fulminanter Start in den Tag!